T +39 328 178 2198 |
|
Bei uns geht es genau her

μm51125

Qualitätsprüfung von Stahlbau- / Schweißkonstruktionen / SAP Schweißaufsichtsperson

Stahlbau-/ Schweißkonstruktionen sollten in der Vorbereitung, während der Ausführung und nach der Fertigstellung genauestens kontrolliert werden. Nur so lassen sich bereits im Vorfeld eventuelle Schäden vermeiden. Durch spezielle Prüfsysteme wie der Sichtprüfung (VT) erkennen wir erste sichtbare Fehler an Oberflächen. Schadhafte Bauteile lassen sich somit sofort ausmustern. Nicht sichtbare Fehler an oder knapp unterhalb der Oberfläche erkennen wir anhand spezieller zerstörungsfreien Prüfungen wie der Farbeindringprüfung (PT) und der Magnetpulverprüfung (MT).

Schweißaufsicht / Schweißkoordination in der Produktion und auf den Baustellen. Komplette Überwachung der Schweißungen über dem gesamten Ausführungszeitraum. Eventuelle Reparaturen oder Serviceleistungen können Vorort durchgeführt werden. Die Kontrollen werden durch ein zertifiziertes und qualifiziertes Personal durchgeführt.

Nach Abschluss der Kontrollen erhalten die Kunden spezifische Reports, um Fehler identifizieren zu können. Hierbei gelten die vorgegebenen Kundenkriterien sowie jene der DIN EN ISO-Normen (UNI EN ISO 5817, 17638, 17637, 23278-23277).

Qualitätsprüfung von Maschinenbauteilen / Dreh-Frästeilen

Maßkontrollen, Oberflächenkontrollen und die Überprüfung von Abweichungen bei Maschinenbauteilen bzw. Frästeilen vor und während der Produktion lassen eventuelle Fertigungsfehler erkennen. Wir führen diese Kontrollen laut Angaben des Kunden und der vorgegebenen Toleranzen durch. Ebenso überprüfen wir Materialzertifikate und Dokumentationen. Die Fehlerkontrollen führen wir anhand der zerstörungsfreien Prüfungen wie Farbeindringprüfung PT und Magnetpulverprüfung (MT) durch. Diese ermöglichen es, nach der Oberflächenbearbeitung entstandene Risse und Fehler im Material festzustellen. Nachträgliche Brüche und Fehlfunktionen der bearbeiteten Teile können so verringert oder vermieden werden.

Kontrolle der Oberflächenbehandlung bei Bauteilen

Die Oberflächenbehandlung ist wesentlich bei Bauteilen für aggressive Räume oder Räume, die einer hohen Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Um die gewünschte bzw. gewährte Lebens- und Korrosionsdauer der Bauteile zu gewährleisten, ist eine ausführliche Kontrolle der Oberflächenbehandlung äußerst wichtig. Die jeweiligen Korrosionsklassen werden dabei vom Kunden vorgegeben. Durch die Schichtdickenmessung mittels spezieller Messsysteme ermitteln wir die Korrosionsklasse und kontrollieren die gewünschte Schichtdicke – insbesondere bei Stahlteilen, egal ob lackiert, Feuer verzinkt oder galvanisch verzinkt. Möglich sind dabei auch Duplex- und Triplex-Verfahren. Bei Nichteisenmetalle wie Aluminium ermitteln und prüfen wir die Schichtdicke des Eloxal-Verfahrens.

Qualitätskontrolle bei Glaselementen

Glaselemente sind in der zeitgenössischen Architektur ein wichtiger Baubestandteil, wobei auf die Verwendung von qualitativ hochwertigem Glas zu achten ist. Bereits im Vorfeld besprechen wir mit dem Lieferanten alle möglichen Toleranzen und eventuelle Herausforderungen. Die Oberflächen- und Abnahmekriterien richten sich nach den allgemeinen und aktuellen Normen und Kundenvorgaben. Kontrollen während und am Ende der Produktion, noch bevor die Glaselemente verpackt und versendet werden, bringen bei fehlerhaften Teilen eine wesentliche Zeitersparnis mit sich.

Technische Beratung und Qualitätskontrollen beim Lieferanten

Wir gewährleisten technische Beratung und Qualitätskontrollen beim Lieferanten in drei Stufen: vor, während und nach der Produktion. Diese Auditkontrollen und Schweißaufsichtskontrollen umfassen u.a. Abklärung von Kundenanforderungen, Überprüfung von Zertifikaten und Qualifizierungen, Kontrolle der Arbeiten über gesamten Ausfühurngszeitraum, Stichproben- und Endkontrollen, Überwachung des Liefertermins und Dokumentationen (Weldingbook). Somit haben unsere Kunden die Sicherheit, dass die Bauteile exakt nach Kundenvorgaben und in höchster Qualität produziert werden.

Weitere Leistungen:

  • Technische Beratung und Lieferantensuche
  • Auditierung von Neu-Lieferanten
  • Beratung und technische Unterstützung bei der Planung von Stahlkonstruktionen - SAP (Schweißaufsichtsperson)
  • Erstellung und Unterstützung bei WPAR (WPS), WPQR, ITP